© 1996-2017 · Bayerisches Spiele-Archiv Haar e.V. | Impressum

Pressemitteilung

13. Spieleerfinder-Messe in München-Haar

Viele der Spiele, die in einem oder zwei Jahren auf der Nürnberger Spielwarenmesse als Neuheit erscheinen, haben am kommenden Wochenende ihren Start. Bei der Internationalen Spielerfinder-Messe in München-Haar zeigen Tüftler aus zehn Ländern mit oft kurios ge­bastelten Prototypen, wie sie sich ein neues Gesell­schaftsspiel vorstellen. Ihre „Kunden“ sind die Redak­teure aller großen Spielehersteller im deutschsprachi­gen Raum. Jüngste Teilnehmer sind drei Schülerinnen, die im vergangenen Jahr das „Münchner Spielkindl“ gewonnen haben; den Bayerischen Nachwuchs-För­derpreis für junge Spieleerfinder. Der Andrang zu diesem professionell ausgerichteten Marktplatz der Ideen ist groß. Die Veranstaltung platzt aus allen Näh­ten. Das Bayerische Spiele-Archiv Haar als Veranstalter musste einer Reihe von Anwärtern absagen.

Pressemeldung vom 27.10.2009
Ca. 123 Wörter, 766 Anschläge (o.Lz)